Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Dein Warhammer Gildenhosting bei allvatar

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum, Raidplaner und vieles mehr.

Forum





Erweiterte Forensuche

 

Warhammer - Einstieg WAR

 

 

Gismara männlich single 11.09.2008 12:56 Uhr  

 
 
 
Novus Orda - Der abyssische Rat
Level Alliance Nightelf Hunter
     
 
Amote senden

Senden
mal ne frage an die leute die sich Warhammer gekauft haben und es schon etwas spielen...
wie is es denn so? macht es spaß sind die server voll und lohnt es sich Warhammer zu kaufen?
Stone 12.09.2008 22:23 Uhr  

 
 
 
     
 
Amote senden

Senden
Im Moment läuft noch die Public Beta bis morgen. Ab Sonntag sollen dann die Vorbesteller der CE auf die Server losgelassen werden, am 15.9. dann die Vorbesteller der normalen Version. Ab dem 18.9. dürfen dann alle anderen spielen.
Luki männlich 21.09.2008 11:48 Uhr  

 
 
 
staff
     
 
Amote senden

Senden
Hab gestern losgelegt und bin bisher sehr positiv überrascht. Bin zwar erst lvl 5 Chaos Schamane, aber die Quests machen richtig Spass, vor allem die öffentlichen.^^ Witziges Konzept. Crafting finde ich bisher auch originell..
Die Grafik ist zwar nur knapp besser als bei Wow, aber das ist eigentlich ok, weil es wenigstens recht flüssig und sauber läuft. Mal sehen wie ich nach ein paar weiteren tagen drüber denke.

Wie sieht´s bei Euch aus? Enttäuscht oder positiv überrascht?

Unowiel weiblich single 21.09.2008 12:15 Uhr  

 
 
 
     
 
Amote senden

Senden
Würde mich auch über ein paar Erfahrungsberichte freuen, bin momentan auch noch am Überlegen ob ich es mir holen soll.

"I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.."

Croktol männlich 21.09.2008 12:26 Uhr  

 
 
 
     
 
Amote senden

Senden
ich hab ja nur die Beta gespielt, war aber auch dort sehr positiv überrascht, wie sich das Spiel zum guten gewendet hat. Mir gefiel es auch recht gut, muss aber sagen, dass die Grafik einen recht schnell langweilt.
Aber sonst tiptop IO ^^ Wenn ich nicht wüsste, dass WotLK in 1 1/2 Monaten erscheint, würde ich das noch Spielen, aber so lohnt sich das net, finde ich.

Wird scho !
Stream: http://www.twitch.tv/baerendude

Luki männlich 22.09.2008 12:04 Uhr  

 
 
 
staff
     
 
Amote senden

Senden
Weil´s im Blog doch recht lang ist, hab ich das mal hier reingestellt:

Der 2. Tag in WAR. Bin immer noch sehr begeistert und will mal hier so aufzählen, was an vielen kleinen Details und Dingen mir bisher positiv aufgefallen sind - Stand Level 8 Goblin-Schamane "Luki":

1. Charakterdesign: Nett designt der Goblin, auch die Animationen laufen gut und flüssig und sehen nicht hakelig aus. Laut meiner Freundin trifft das auch für die Dunkelelfinnen zu.^^ Besonders von.. ähh... hinten..

2. Einsteigerfreundlich: Es ist alles da was man braucht. Quests, PVP, Crafting, Hilfesystem, Wälzer des Wissens (!!)

3. Grafik: doch ganz gut, wenn auch der Stil sehr an WOW erinnert und halt eher Comic-like ist. Ich denke aber, dass gefällt mir fast besser als trister Realismus (Die Realität ist halt doch net immer so spannend!). Daurch ergeben sich aber halt viele witzige Möglichkeiten, die man so auch schon aus WOW kennt - nur eben anders. Läuft meist flüssig, nur bei vielen Spielern gleichzeitig hakelt es doch schon mal, bleibt aber spielbar.

... so jetzt mal paar kleine Details:

4. Taschen: eigene Tasche nur für Questitems, endlich nerven die Dinger nicht mehr in der Haupttasche und nehmen dort Platz weg.

5. Questanzeige: Immer ein Bereich im Screen der alle Quests und deren Fortschritt anzeigt, OnMouseOver (omo) hat man dann alle wichtigen Details zum Nachlesen und On Klick kommt man in den Wälzer des Wissens wo man es genau nachlesen kann. Kein lästiges Scrollen im Questlog!! - Schön einfach und übersichtlich.

6. Map/Quests: Auf der Map werden die Gebiete leicht rot eingefärbt in denen man noch einen offenen Quest hat. Sehr hilfreich und man sieht omo dann auch um welchen Quest es sich handelt. Somit sieht man auf der Map immer schön in welches Gebiet man gehen sollte, wenn man einige neue Quests angenommen hat. Ebenso werden auf der Map alle Händler, Questgeber, Lehrer in der Nähe angezeigt. ... übrigens: trotz der vielen Hilfen, macht das immer noch Spass.. Ich lese jetzt sogar die Questtexte.. manchmal^^

7. Crafting: Bisher witzig und anders.. Bin Anpflanzer und Pharmazeut. Samen in den Boden, giessen, düngen und dann hat man sein Kraut.. Das Ganze natürlich in einem Interface und nicht wirklich im Boden ;) Mit einer Phiole, einem Hauptkraut und drei Nebenkräutern kann man dann Tränke herstellen. Je nachdem was man so an Zutaten dazu gibt wird das was oder eben nicht. Das sieht man aber gut an einem Balken der von rot zu grün geht. Rezepte im eigentlichen Sinn braucht man wohl nicht, aber man sollte halt lernen was man wofür braucht, sonst sieht´s recht bunt aus im Inventar.. hehe

8. Viele Balken und Anzeigen.. Für XP, Ruf, die öffentlichen Quests,... irgend ein Balken is immer kurz davor einen neuen Level zu beschehren, was die Motivation aber auch Übersicht garantiert.

9. öffentliche Quests: Superwitzig, weil man ja immer mit anderen zusammenarbeiten muss, aber nicht zwingend eine Gruppe braucht. Sind immer so in 3 Abschnitte gegliedert.. also erstmal 100 Zwerge moschen, dann 2-3 Bäume fällen und schwerere Gegner töten, bis man dann den Endboss erledigen muss. Alles ganz nett als Event, aber NICHT instanziert.. tja und wenns ist muss die Gegnerische Seite den gleichen Quest in die andere Richtung erledigen, was dann auch gleich zu Open PVP führt.
Guter Ansatz, mal sehen ob das auch nach Wochen noch Spass macht. Auch hier eine Anzeige die, wenn sie so nach ca. 3x "Quest erledigen" voll ist immer ein gutes Item hergibt. Ebenso bekommt man was aus der Questkiste wenn man gut genug war und der Quest geschafft wurde. Gut genug bedeutet, weit oben in DMG und Heilung, aber dadurch bekommt man nur eine Würfelbonus, der dann einen Vorteil Würfeln bringt. Somit kommen halt auch mal Leute aus dem Mittelfeld an höhere Belohnungen. - Einen Beutel mit tollen Sachen drin...^^ Gute Möglichkeit sich auszurüsten.

10. Gruppensystem: Es kann SO einfach sein. Wenn man eine Gruppe aufmacht, kann man zwischen öffentlich und normal wählen. Wenn man eine öffentliche Gruppe aufmacht kann jeder der will joinen. Und das beste ist man kann sich das über ein einfaches Interface anzeigen lassen. Da sieht amn alle Gruppen in der Nähe und kann einfach joinen. Gerade bei den öffentlichen Quests sehr sinnvoll..

Ich denke es lohnt sich WAR mal anzutesten, wenn man das Geld nicht gerade für Essen und Trinken braucht.^^ Nach 30 Tagen kann man gut sagen, ob es Spass macht.. Mich würden auch Eure Erfahrungen sehr interessieren.. Her damit. ;)

Bearbeitet am 22.09.2008 12:54 Uhr von Luki.


angehängte Grafik angehängte Grafik angehängte Grafik angehängte Grafik angehängte Grafik angehängte Grafik angehängte Grafik angehängte Grafik
Croktol männlich 22.09.2008 12:24 Uhr  

 
 
 
     
 
Amote senden

Senden
das mit dem craftingsystem ist wirklich echt net gemacht und man kann experimentieren, aber das mit dem "bunt aussehen" im inventar hab in der Beta auch fesstellen müssen..^^ hatte plündern und phamazie...wusste nur net, ob man noch mehr berufe nehmen konnte^^

ich schon scheiße, wenn man alle rezepte iwie im kopf behalten muss.. :/ man hätte es ja so machen können, dass bereits einmal ausgeführte rezept iwie in einem buch aufgeschrieben werden....hatte immer wieder das problem mir den stärketrank zu merken...^^

Wird scho !
Stream: http://www.twitch.tv/baerendude

Luki männlich 22.09.2008 12:55 Uhr  

 
 
 
staff
     
 
Amote senden

Senden
Hab jetzt oben noch ein paar Bilder eingestellt - sagt mehr als Worte.^^
@Croktol: stimmt, das mit dem merken könnte auf Dauer nerven, aber evtl. kommt da auch noch was, das es einfacher macht?

unbekannt 28.09.2008 17:05 Uhr  

 
 
 
     
 
Amote senden

Senden
Da geht die Diskussion ja schon los.

Einen guten Tipp kaufts Euch.
Das sagt hier jemand, der von Anfang an gegen Warhammer war, nie spielen wollte, und mittlerweile begeisterter Warhammer-Spieler ist.

Das schöne ist mann muss halt nicht Daueron sein um etwas zu erreichen und das Leveln geht sehr schnell.

Vor allem das PVP leveln macht tierisch fun
Alekra weiblich 29.09.2008 11:04 Uhr  

 
 
 
     
 
Amote senden

Senden
Ich als Warhammer-Tabletop-Fan muss sagen, dass sie das Ambiente, die Eigenheiten jeder Völker* und Karrieren und das System wirklich sehr gut rübergebracht haben. Ich bin sehr begeistert von dem Spiel, obwohl ich eher zu den Leuten gehöre die eigentlich sagen "he warum so viel für ein Spiel monatlich zahlen?" und bei diesem Spiel sag ich: "Hier zahlt es sich aus im Monat was dafür hinzublechen, weil es wirklich genial gemacht worden ist!"

Den einzigen Kritikpunkt den ich als Fan von Warhammer habe ist: Warum zum Himmelswillen sollten sich Dunkelelfen mit Grünheuten zusammentun? Ich mein da passt ja schonmal gar nix von den beiden Völkern zusammen. Da hätten sie besser die Vampiere nehmen sollen meiner Meinung nach, die haben zumindest Stil. Aber naja, was wäre wohl Warhammer ohne Orcs?^^


* zB: Dunkelelfen die Zwerge und Hochelfen in der Öffentlichkeit zum Spaß foltern. Leider haben sie das Spiel nicht erst ab 18 Jahren gemacht, sonst hätten sie da noch einges mehr an blutrünstigkeit der Dunkelelfen rüberbringen können *hähä* Aber naja der Ansatz is schonmal ok und jeder der den Roman "Malus Darkblade" gelesen hat weiß von was ich rede *so ein toller Roman *schwelg**

Tee ist Tee, es gibt keinen Guten und keinen Schlechten. Das sind nur menschliche Einschätzungen die den Tee kategorisieren, man sollte ihn lieber nehmen wie er ist!

aenima männlich 29.09.2008 12:39 Uhr  

 
 
 
Chefredakteur, Community Team Lead
     
 
Amote senden

Senden
Ich war ja auch eher skeptisch, hab es mir aber inzwischen auch geholt und muss zugeben, macht ne Menge Fun. Kann es auch nur empfehlen hier mal reinzuschauen.
Taggad 08.10.2008 21:15 Uhr  

 
 
 
     
 
Amote senden

Senden
War immer gegen WH, weil ich dachte ein Wow2 brauchts nun doch nicht. Bei einem Freund hab ichs dann doch mal angeschaut und seitdem spiel ich es mit wachsender Begeisterung. Es ist genau die Mischung (pve - rvr) die mir als Casual zusagt. In Wow hatte ich nach einem pve-Raid wirklich genug.
Zur Grafik, will man die einwenig verbessern, dann AA und AF im System- Treiber-Menü erzwingen und vor allem auch (Nvidia) die Optimierungen ausschalten. Optimierungen heisst bei Nvidia immer mehr Frames und eine damit verbundene Verschlechterung der Grafikqualität.
faraniny männlich 31.10.2013 11:36 Uhr  

 
 
 
     
 
Amote senden

Senden
Also ich werde jetzt erst bei WH einsteigen ... lohnt sich doch denk ich.. gehört für mich zu den wahren Klassikern und ist daher echt ein MUSS !
Luki männlich 31.10.2013 11:47 Uhr  

 
 
 
staff
     
 
Amote senden

Senden
hmm.. wird doch jetzt dann abgeschaltet, oder?

  • Nur registrierten Benutzern ist es möglich Beiträge zu verfassen.










[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]


Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!


Impressum | Mitarbeiter | #allvatar@quakenet | AGB | Datenschutz | Hilfe | Ticket erstellen | Kontakt
© 2006-2017 allvatar.com   wo bin ich? Forum > Forum > Warhammer Online > Allgemeines > Warhammer - Einstieg WAR